EUROPEAN BALCONY PROJECT - WIR SIND DABEI!
Am kommenden Samstag, 10. November, wird überall in Europa synchron ein Kunstprojekt stattfinden, im Rahmen dessen die Europäische Republik ausgerufen wird. Das Projekt nennt sich „European Balcony Project“, weil die Europäische Republik von Balkonen in ganz Europa ausgerufen werden soll. Vorbild ist die Ausrufung der Deutschen Republik durch Phillip Scheidemann am 9. November 1918 vom Balkon des Reichstagsgebäudes in Berlin. 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkrieges soll nun symbolisch die Europäische Republik ausgerufen werden.

In Stuttgart wird die Europäische Republik von vier Theaterbalkonen gleichzeitig ausgerufen: am Alten Schauspielhaus, am Opernhaus, am Theaterhaus und am FITZ (beim Tagblattturm). Unterstützt wird das Projekt in Stuttgart außerdem vom Kunstmuseum, vom Theater der Altstadt, vom Institut für Auslandsbeziehungen und von Pulse of Europe.

Infos zur Aktion gibt es im Internet unter europeanbalconyproject.eu/en
Hier das Manifest in 29 Sprachen: europeanbalconyproject.eu/en/manifesto
Den Aufruf der Stuttgarter Staatsoper findet Ihr hier: https://www.oper-stuttgart.de/…/a…/european-balcony-project/