Annette Bauer

Annette Bauer, geboren 1964, fand über das Sportfechten eine Ausbildung zur Sportlehrerin und die Faszination für das Theater zum Bühnenfechten und Bühnenkampf. Seit 1998 unterrichtet sie als Lehrbeauftragte das Fach Bühnenfechten an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt und seit 2003 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Über das Fechten hinaus vermittelt Annette Bauer zusätzlich die Grundlagen im bewaffneten (Degen, Degen / Dolch, Schwert und Stock) und unbewaffneten Bühnenkampf. Annette Bauer entwickelt und betreut Fecht- und Kampfchoreographien im Schauspiel sowie an der Oper und beim Film. Außerdem ist die regelmäßig als Stuntkoordinatorin für die Fernsehserie SOKO Stuttgart tätig. Ihre Theaterstationen sind u.a. Schauspiel Stuttgart, Schauspiel Köln, Schauspiel Frankfurt, Landestheater Tübingen, Württembergische Landesbühne Esslingen, Burgfestspiele Bad Vilbel, Luisenburg-Festspielen Wunsiedel - und für "Der Diener zweier Herren" erstmals auch das Alte Schauspielhaus.

Profilbild von Annette Bauer