Jan Reimitz

geboren

1970 in Wetzlar

Ausbildung

New York City Dance School und Konservatorium der Stadt Wien

Engagements

Operettenfestspiele Wien, Konzertdirektion Landgraf, Sommeroperette Coburg, Kleines Theater Berlin, Operettenfestspiele Bad Hall, Schloßtheater Celle, Schloßfestspiele Ettlingen, Appollotheater Stuttgart, Stadttheater Baden, Operettenfestspiele Wien, Stadttheater Trier, Landestheater Salzburg, Stadttheater Ingolstadt, Stadttheater Augsburg, Ronacher Wien u.a.

Der gebürtige Wetzlarer absolvierte seine Ausbildung mit Schwerpunkt Musical/Operette am Konservatorium der Stadt Wien. Zu seinen zahlreichen Engagements zählen an diversen deutschen Musiktheatern gehören u.a. tragende Rollen in Produktionen von "Viktoria und ihr Husar", "42nd Street", "Des Teufels General", "Ludwig II", "Im weißen Rößl", "Kiss me Kate", "Evita", "West Side Story", "Ernst und Falk", "Me and my Girl". sowie diverse Film- und Fernsehauftritte, u.a. im populären ZDF-Zweiteiler "Vom Glück nur ein Schatten" mit Maria Furtwängler in der Hauptrolle.

Im Musical "Sugar - Manche mögen's heiß" ist Jan Reimitz in der Spielzeit 2022/2023 zum ersten Mal an den Schauspielbühnen in Stuttgart zu sehen.

Profilbild von Jan Reimitz

Foto: Sven Serkis