Klara Pfeiffer

geboren

1991 in München

Ausbildung

Otto-Falckenberg-Schule München

Engagements

Residenztheater München, Theaterhaus Jena, Theater an der Parkaue Berlin, Mainfrankentheater Würzburg

Klara Pfeiffer wurde 1991 in München geboren. Bereits vor und während ihres Schauspielstudiums an der Otto-Falckenberg-Schule war sie am Residenztheater München zu sehen. Ihr Studium schloss sie 2015 ab und trat ihr erstes Festengagement am Theaterhaus Jena an. Weitere Stationen führten Klara Pfeiffer an das Theater an der Parkaue Berlin sowie an das Mainfrankentheater Würzburg. Seit 2020 arbeitet sie als freischaffende Schauspielerin und gibt in der Spielzeit 2022/2023 in „Der Verschollene (Amerika)" ihr Debüt am Alten Schauspielhaus in Stuttgart.

Profilbild von Klara Pfeiffer

Foto: Stella Traub