Pablo Sprungala

geboren

1981 in München

Ausbildung

Bayerische Theaterakademie August Everding München

Engagements

Bayerisches Staatsschauspiel München, Metropoltheater München, Theater Aachen, Rathaus Theater Essen, Altes Schauspielhaus Stuttgart

Pablo Sprungala studierte Schauspiel an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. Während des Studiums spielte er am Bayerischen Staatsschauspiel und am Metropoltheater in München. Seine Schauspielkarriere begann er mit einer Serienhauptrolle als Kommissar in der erfolgreichen ZDF-Serie "Soko Leipzig". Nach drei Jahren zog er weiter, drehte in diversen TV-Formaten und stand in Aachen, Essen und Stuttgart auf der Bühne. Sprungala ist auch als Werbesprecher tätig. Nachdem er in den letzten Jahren hauptsächlich im Film- und Fernsehbereich tätig war, kehrt er nun als Cyrano de Bergerac auf die Bühne des Alten Schauspielhauses zurück. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in München.

Profilbild von Pablo Sprungala

Foto: Nils Schwarz

2022/23 in:

Galerie

Pablo Sprungala wirkte mit in…