Philip Wilhelmi

Geboren

1984 in Darmstadt

Ausbildung

Hochschule für Musik und Theater Hannover

Engagements

Schauspielhaus Hannover, Landestheater Tübingen, Burgfestspielen Bad Vilbel, Staatsoper Stuttgart, Theater Würzburg, Altonaer Theater Hamburg, Kleines Theater Berlin, Staatstheater Meiningen, Eurostudio Landgraf u.a.

Philip Wilhelmi, 1984 in Darmstadt geboren, absolvierte 2006-2010 seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Bereits neben der Ausbildung spielte er am Schauspielhaus Hannover. Anschließend war er für drei Jahre festes Ensemblemitglied am LTT in Tübingen. Seit 2013 ist er freischaffend als Schauspieler tätig. Neben weiteren Gastengagements spielte er bei den Burgfestspielen Bad Vilbel, an der Staatsoper Stuttgart, am Altonaer Theater Hamburg, am Staatstheater Meiningen und für das Eurostudio Landgraf. Philip Wilhelmi stand außerdem in mehreren Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera und arbeitete als Sprecher sowohl für den NDR als auch für arte.

Als Sebastian von Eschburg war er 2018/2019 in „Tabu“ zum ersten Mal am Alten Schauspielhaus zu Gast. In der Spielzeit 2021/2022 ist er hier als Fred in „Frühstück bei Tiffany“ erneut zu erleben.

Profilbild von Philip Wilhelmi

Foto: Volker Beinhorn

Galerie

Philip Wilhelmi wirkte mit in…