Rose Kneissler

Geboren

in Ulm/Donau

Ausbildung

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

Engagements

Städtische Bühnen Dortmund, Pfalztheater Kaiserslautern, Tübinger Zimmertheater, Staatstheater Kassel, Schauspiel Frankfurt, Stadttheater Konstanz

Schauspielstudium an der Hochschule Stuttgart; Engagements quer durch die Republik. Seit 1980 auch als Regisseurin tätig, z.B. in Tübingen, München, Köln und Konstanz. An den Schauspielbühnen steht sie regelmäßig als Schauspielerin auf der Bühne und inszenierte Kinderstücke sowie J. M. Enderles Komödie „Selber schuld“ und „Oh Sippschaft“. Sie ist Autorin mehrerer Theaterstücke; bei der Uraufführung von „Aurora übernehmen Sie!“ im Theater unterm Dach spielte sie auch die Titelrolle. In der Spielzeit 2018/2019 war Rose Kneissler in „Tratsch em Treppahaus“ und 2019/2020 in „Koi Auskomma mit dem Einkomma“ in der Komödie im Marquardt zu erleben. Diese Erfolgsproduktion hätte im Sommer 2021 wieder aufgenommen werden sollen. In der Saison 2021/2022 spielt sie am Alten Schauspielhaus die Ärztin in Ferdinand von Schirachs Theaterstück „Gott“.

Profilbild von Rose Kneissler

Foto: Martin Sigmund

Galerie

Rose Kneissler wirkte mit in…