Tobias Rusnak

Geboren

1989 in Dachau

Ausbildung

Institut für Musik der Hochschule Osnabrück

Engagements

Schlossfestspiele Ettlingen, Grenzlandtheater Aachen, Theater Osnabrück, Stadttheater Hagen

Tobias Rusnak wurde 1989 in Dachau bei München geboren. Seine Gesangskarriere begann bereits im Alter von sechs Jahren mit dem Eintritt in den Tölzer Knabenchor, wodurch er schon früh erste solistische Erfahrungen sammeln konnte. Er war unter anderem als einer der vier Knappen in Wagners „Parsifal“ an der Staatsoper München, sowie als einer der drei Knaben in Mozarts „Zauberflöte“ am Gärtnerplatz Theater München zu sehen. Nach seinem Abitur studierte er Physik an der TU München und schloss dies mit dem Bachelor 2012 erfolgreich ab. Danach entschied er sich doch für eine künstlerische Laufbahn und begann im September 2013 das Musical-Studium am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück. Im Laufe dieses Studiums stand er 2015 zunächst als Malvolio in Shakespeares „Was Ihr wollt“ auf der Bühne. Im gleichen Jahr übernahm er im Rahmen der „Spieltriebe“ in Osnabrück die Rolle der Tante Didi, sowie des Zwiddeldums und des Einhorns im Musical „Alice im Wunderland“. In der Spielzeit 2015/16, sowie 2016/17 war er im Theater Osnabrück als Jamie in „My Fair Lady“ und als Grandma in „The Addams Family“ zu sehen. In den letzten beiden Jahren war er bereits bei den Schlossfestspielen Ettlingen in Richard Obriens „Rocky Horror Show“, Shakespeares „Der Kaufmann von Venedig“ und der Schlager Revue „Immer wieder Sonntags“ aktiv. Zudem spielte er am Theater Hagen in der Vorweihnachtszeit 2017 die Titelpartie im Märchen „König Drosselbart“ und war zuletzt als Riff-Raff in der „Rocky Horror Show“ am Grenzlandtheater Aachen zu sehen. 2019 spielte er bei den Schlossfestpielen Ettlingen den Dr. Carrasco in „Der Mann von La Mancha“. In der Spielzeit 2019/2020 gehörte er zu den „Comedian Harmonists“ am Alten Schauspielhaus und wirkt im Sommer 2021 bei den Konzerten der „Stuttgarter Comedian Harmonists“ mit. In der Spielzeit 2021/2022 kehrt er in „Halleluja!“ auf die Bühne des Alten Schauspielhauses zurück. Und in der kommenden Saison wird er mit den "Stuttgarter Comedian Harmonists" erneut zwei Konzerte geben.

Profilbild von Tobias Rusnak

2021/22 in:

Galerie

Tobias Rusnak wirkte mit in…