Spenden und helfen

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,
liebes Publikum,

Sie möchten uns helfen?
Die Corona-Krise stellt das Alte Schauspielhaus und die Komödie im Marquardt vor große finanzielle Herausforderungen.
Zur Unterstützung in schwerer Zeit haben Sie folgende, sehr einfache Möglichkeiten:

  • Erwerben Sie einen Geschenkgutschein über einen Betrag Ihrer Wahl.

  • Erwerben schon jetzt eine flexible Zehnerkarte für die Spielzeit 2020/2021.

Gutscheine und Zehnerkarten kommen uns direkt zugute und sind für Sie beliebig einlösbar. Den Bestellschein hierzu finden Sie unten auf dieser Seite als Download. Einfach herunterladen, ausfüllen und per Post, Fax oder E-Mail an die Schauspielbühnen senden.

  • Behalten Sie einfach bereits gekaufte Tickets und verzichten Sie auf eine Rückgabe. Auf diese Weise kommt uns Ihr Geld als Spende zu Gute.

  • Verzichten Sie als Abonnentin oder Abonnent einfach auf die Erstattung des Corona-bedingten Vorstellungsausfalls.

  • Folgen Sie dem dankenswerten Aufruf der Stiftung Geißstraße und erwerben Sie ein „Soli-Ticket“. Das Soli-Ticket „gilt“ für eine rein fiktive, ideelle Vorstellung. Hierfür überweisen Sie 20.- Euro auf folgendes Konto:
    Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V.,
    BW Bank, IBAN: DE90 6005 0101 0001 2748 59, BIC: SOLADEST
    Ausführliche Infos zum Soli-Ticket finden Sie hier.

  • Werden Sie Mitglied in unserem Freundeskreis und unterstützen unsere Bühnen mit Ihrem Beitrag. Weitere Informationen und den Antrag auf Mitgliedschaft finden Sie hier.

Danke! Alle Einnahmen werden wir so verwenden, wie Einnahmen aus regulären Eintrittskarten: Zur Bezahlung der laufenden Ausgaben und von Gagen und Gehältern für das künstlerische und technische Personal.

Bestellschein

Soli-Ticket