Musical für eine Schauspielerin

Unser Musical zu Weihnachten und Silvester! Dieses außergewöhnliche Solo-Stück ist eine virtuose Komödie und berührende Tragödie zugleich. Viele von Georg Kreislers wunderbaren Kabarettsongs sind mittlerweile zu Klassikern avanciert.

1938 flieht die junge, ehrgeizige Schauspielerin Lola Blau aus ihrer Heimat Österreich, das sich Nazi-Deutschland angeschlossen hat, und erreicht über Umwege die USA. Dort wird sie berühmt, doch die Sehnsucht nach der Heimat bleibt immer lebendig. Nach dem Krieg kehrt sie nach Wien zurück. Wird sie in Europa ihr Glück finden?

Mit seinen melancholischen, komischen und mitunter bissigen Chansons zählt „Lola Blau“ zu den erfolgreichsten und meistgespielten Stücken des unvergleichlichen Georg Kreislers. Regie führt Udo Schürmer, der zuletzt in der Komödie im Marquardt mit „Sister Soul und ihre Schwestern“ das Publikum begeisterte. Ein stimmungsvoller Abend ist garantiert!

Besetzung