Angebote für Lehrer*innen und Klassen

Mit Beginn dieser Spielzeit werden wir unser Angebot für Sie Schritt für Schritt vielfältiger gestalten. Lehrer*innen können mit ihren Schüler*innen aus unterschiedlichen Formaten der Kultur- und Theatervermittlung auswählen.

Previews für Lehrer*innen
Sie wollen sich für Ihre Schulklasse oder Theater-AG vorab über eine Inszenierung informieren? Dann besuchen Sie unsere Previews! Wir öffnen unsere Generalprobe für Sie und schenken Ihnen einen frühzeitigen Einblick in die bevorstehende Premiere. Die Sichtkarten sind für Lehrer*innen kostenfrei.
Bitte melden Sie sich bei Annette Weinmann an: [email protected]

Premierenklasse
Wir suchen aufgeschlossene und neugierige Klassen, die mit uns einen intensiven Blick hinter die Kulissen der Inszenierungen an den Schauspielbühnen werfen wollen. Hierzu gehören eine Stückeinführung in eurer Schule, der Besuch einer Probe, wo ihr die Arbeit der Schauspieler*innen und des Regieteams aus nächster Nähe beobachten könnt, und als krönenden Abschluss der gemeinsame Besuch der Premiere. Premierenklassen können wir euch für folgende Inszenierungen anbieten:

„Willkommen“, Premiere 26.10.2018
„Wie es euch gefällt“, Premiere 26.4.2019
„Die Katze auf dem heißen Blechdach“,
Premiere 7.6.2019
Kosten: € 6,- pro Schüler*in für die Premierenkarte.

Einführungen und Nachgespräche
Im Rahmen eines Vorstellungsbesuchs bieten wir allen Schulklassen und Student*innen-Gruppen kostenfreie Einführungen und Nachgespräche an. Die Einführungen und Nachgespräche finden normalerweise am Tag des Vorstellungsbesuchs statt. Auf Wunsch können Nachgespräche auch zu einem späteren Zeitpunkt in der Schule stattfinden.

Materialmappen
Lehrer*innen, Dozent*innen und Kulturvermittelnde können bei uns kostenfrei Materialmappen zu allen Inszenierungen des Alten Schauspielhauses erhalten. Die Materialmappen unterstützen Sie und Ihre Schüler*innen bei der Vor- und Nachbereitung des Vorstellungsbesuchs.

Theater macht Schule!
Sie erarbeiten mit Ihrer Klasse, Ihrer Theater-AG oder Ihrem Literaturkurs ein Theaterprojekt und brauchen dabei Unterstützung? Gerne stehen wir Ihnen zur Seite und vermitteln beispielsweise Theaterpädagog*innen, die Ihre Proben begleiten und Sie beraten.

Bei der Produktion einer schuleigenen Aufführung sind wir auch bei anderen Fragen für Sie da – etwa mit Tipps für Maske, Kostüm, Ton-, Licht- oder Bühnentechnik. Und am Ende werden Schüler*innen wie Lehrer*innen feststellen: Theater macht nicht nur Schule, sondern auch Spaß!

Führungen durch das Alte Schauspielhaus
In Verbindung mit einem Vorstellungsbesuch bieten wir Schulklassen und Lehrer*innengruppen ab 10 Personen kostenfreie Führungen an. Lernen Sie die verborgenen Arbeitsbereiche des Theaters kennen. Wie sieht es hinter den Kulissen aus? Wie entsteht ein Bühnenbild? Wo sitzen die Schauspieler*innen, wenn sie nicht auf der Bühne stehen? Wo werden die Schauspieler*innen geschminkt? Was hat es mit dem berühmten Lufthaken auf sich?

Die Führung und der Vorstellungsbesuch finden am selben Tag statt.
Auf Wunsch kann beides aber auch terminlich entkoppelt werden.

Ansprechpartner

Annette Weinmann

Führungen

Telefon: 0711 / 225 94 24
E-Mail: [email protected]

Susanne Schmitt

Theater und Schule

Telefon: 0711 / 225 94 0
E-Mail: [email protected]