Stefan Rauschelbach

Stefan Rauschelbach studierte Schulmusik und Musiktheorie in Weimar. Er ist Dozent für Schulpraktisches Klavierspiel und Musiktheorie an der Universität Erfurt und an der Musikhochschule Weimar. 2014 gewann er den 1. Preis beim Bundeswettbewerb für Schulpraktisches Klavierspiel „Grotrian Steinweg“ in der Kategorie Improvisation. Als Pianist/Keyboarder, Komponist, Arrangeur ist er unter anderem bei „Gents of Jazz“ (Gala Band), „Franky Karlson“ (Little Big Band) und im „Salonorchester Weimar“, teilweise als Gründungsmitglied, aktiv. Für den Helbling-Verlag Esslingen ist er als Autor und Studiomusiker tätig und leitet den Gospelchor „The Right Key“. Zudem ist er Workshop-Dozent u.a. beim Bundesverband Popularmusik e.V. und Gründungsmitglied der LAG Songkultur Thüringen e.V.

In der Spielzeit 2018/2019 war er stellvertretender Dirigent und Pianist für das Musical „Hair" an den Schauspielbühnen Stuttgart. In dieser Saison übernimmt er die Musikalische Leitung bei „Sister Soul und ihre Schwestern“.

Profilbild von Stefan Rauschelbach

Stefan Rauschelbach wirkte mit in…