Anthony Curtis Kirby

Gbeoren

1992 in Fayetteville, NC, USA

Ausbildung

Universität der Künste Berlin

Engagements

Hans-Otto Theater Potsdam, Neuköllner Oper Berlin, Renaissance Theater Berlin, Theater Magdeburg, Frank Serr Showservice International, Theater Kiel, Werk7Theater München, Stage Entertainment

Der gebürtige Amerikaner und Wahlberliner Anthony Curtis Kirby erhielt im Sommer 2016 sein Diplom an der Universität der Künste Berlin im Fach Musical/Show. Bereits vor seinem Studium war er an der Musicalschule Bodensee in Überlingen als Solist aktiv und spielte dort die Titelrolle in der Uraufführung des Musicals „Der Zauber der Nacht“. Noch während seines Studiums stand er als Jacob in „Ein Käfig voller Narren“ am Potsdamer Hans Otto Theater auf der Bühne. Dieselbe Rolle verkörperte er auch am Theater Magdeburg. In der Deutschen Erstaufführung des Musicals „Grimm!“ an der Neuköllner Oper spielte er den Hund Rex. Am Berliner Renaissance-Theater war er als Henry in „Next to Normal“ zu erleben. Beim Magdeburger DomplatzOpenAir 2016 verkörperte er in „Hair“ den Steve. Bei der Europatour 2017 von „Daddy Cool – Das Musical“ spielte er mit Sunny die männliche Hauptrolle. 2018 spielte Anthony Curtis Kirby in der Welturaufführung von „Fack Ju Göhte – Das Musical“ den Burak. An der Komödie im Marquardt gibt er sein Debüt als Charles Koffi in „Monsieur Claude und seine Töchter“.

Profilbild von Anthony Curtis Kirby

Foto: Felix Martin

Galerie

Anthony Curtis Kirby wirkte mit in…

Altes Schauspielhaus

Kleine Königstraße 9

70180 Stuttgart

Theaterkasse

Di bis Do 17–20 Uhr
Fr und Sa 15–20 Uhr
So (an Vorstellungstagen) 14–16 Uhr
Mo (an Vorstellungstagen) 17–19 Uhr

Komödie im Marquardt

Am Schlossplatz, Bolzstraße 4–6

70173 Stuttgart

Theaterkasse

Mi und Do 17–20 Uhr
Fr 15–20 Uhr
Sa 10–20 Uhr
So 15–18 Uhr
Di (an Vorstellungstagen) 17–19 Uhr

Abendkasse: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn.

An vorstellungsfreien Tagen bleiben die Theaterkassen geschlossen.

TELEFONISCHER VORVERKAUF

0711 22 77 00

Partnerlogo
Partnerlogo
Partnerlogo