Peter Lewys Preston

geboren

1990 in Herrenberg

Ausbildung

Bayerischen Theaterakademie August Everding München

Engagements

Staatsoper Stuttgart, Staatstheater am Gärtnerplatz München, Prinzregententheater München, Landestheater Linz, Münchner Kammerspiele, Vereinigte Bühnen Wien, Grimm Festspiele Hanau, Vereinigte Bühnen Bozen, Deutsches Theater München u.a.

Peter Lewys Preston studierte an der Bayerischen Theaterakademie München und der Shenandoah University in Virginia. Den Bundeswettbewerb Gesang gewann er zweimal in Folge, bekam Sonderpreise der "Jugend kulturell" Stiftung sowie des Deutschen Musikrats verliehen und war beim Deutschen Musical Theater Preis als Bester Hautdarsteller nominiert. Bei der Entwicklung neuer Stücke hauchte er Frankenstein in „Frankenstein“ und Wilhelm Grimm in „Jacob & Wilhelm“ Leben ein, verkörperte Rachmaninoff in der deutschsprachigen Erstaufführung von „Preludes“, Carl Bruner in „Ghost – das Musical“, spielte Hauptrollen in „Hairspray“, „On the Town“, „Assassins“, „Romeo & Julia“ u.v.a. Er drehte für den „Taunuskrimi“, „Blutige Anfänger“, „Mein Blind Date mit dem Leben“, „Sturm der Liebe“, war mit „Jacob & Wilhelm“ im Kino und im Historien-Epos „Louis van Beethoven“ als Karl van Beethoven zu sehen. Als Sprecher und Sänger arbeitete er für DreamWorks, Netflix, Apple TV+, Amazon und Disney. Darüber hinaus ist Peter als Musiker, Komponist und Produzent tätig. 2015 veröffentlichte er sein Debütalbum „Reaching for Heaven“.

Als Pianist Cosme McMoon in „Glorious!“ ist er in der Spielzeit 2022/2023 zum ersten Mal an den Schauspielbühnen zu Gast.

Profilbild von Peter Lewys Preston

2022/23 in:

Altes Schauspielhaus

Kleine Königstraße 9

70180 Stuttgart

Theaterkasse

Di bis Do 17–20 Uhr
Fr und Sa 15–20 Uhr
So (an Vorstellungstagen) 14–16 Uhr
Mo (an Vorstellungstagen) 17–19 Uhr

Komödie im Marquardt

Am Schlossplatz, Bolzstraße 4–6

70173 Stuttgart

Theaterkasse

Mi und Do 17–20 Uhr
Fr 15–20 Uhr
Sa 10–20 Uhr
So 15–18 Uhr
Di (an Vorstellungstagen) 17–19 Uhr

Abendkasse: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn.

An vorstellungsfreien Tagen bleiben die Theaterkassen geschlossen.

TELEFONISCHER VORVERKAUF

0711 22 77 00

Partnerlogo
Partnerlogo
Partnerlogo