Uwe-Peter Spinner

Geboren

1966 in Offenburg

Ausbildung

Franz Schubert Konservatorium Wien

Engagements

u.a. Burgtheater Wien, Theater der Jugend Wien, Theater Rampe Stuttgart, Schauspielbühnen Stuttgart, Theater Tri-Bühne Stuttgart, Theaterschiff Stuttgart

Uwe-Peter Spinner lebt in Stuttgart. Seine Ausbildung absolvierte er in Wien und bei Susan Batson (New York). Nach seinem Erstengagement als Eleve am Wiener Burgtheater kam er zunächst als festes Ensemblemitglied an das Theater Rampe nach Stuttgart. Seit 2002 ist er als freischaffender Schauspieler und Sprecher tätig. Er fühlt sich sowohl im spartenübergreifenden, experimentellen, als auch im klassischen Theaterbereich zu Hause. 2007 erhielt er, zusammen mit dem Ensemble des Stuttgarter „nomad theater“, für „Große Szene am Fluss“ von Tankred Dorst den Stuttgarter Theaterpreis.

An den Schauspielbühnen war er bereits in „Hägele & Co“, „Der nackte Wahnsinn“, „Endstation Sehnsucht“, „Jeder stirbt für sich allein“, „Honig im Kopf“ und „Tabu“ zu sehen. In der Spielzeit 2019/2020 gehörte er zum Ensemble von „Die Comedian Harmonists“ im Alten Schauspielhaus. In der Spielzeit 2021/2022 spielt Uwe-Peter Spinner in „Spatz und Engel“ in der Komödie im Marquardt mit.

Profilbild von Uwe-Peter Spinner

Foto: Martin Sigmund

Galerie

Uwe-Peter Spinner wirkte mit in…

Altes Schauspielhaus

Kleine Königstraße 9

70180 Stuttgart

Theaterkasse

Di bis Do 17–20 Uhr
Fr und Sa 15–20 Uhr
So (an Vorstellungstagen) 14–16 Uhr
Mo (an Vorstellungstagen) 17–19 Uhr

Komödie im Marquardt

Am Schlossplatz, Bolzstraße 4–6

70173 Stuttgart

Theaterkasse

Mi und Do 17–20 Uhr
Fr 15–20 Uhr
Sa 10–20 Uhr
So 15–18 Uhr
Di (an Vorstellungstagen) 17–19 Uhr

Abendkasse: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn.

An vorstellungsfreien Tagen bleiben die Theaterkassen geschlossen.

TELEFONISCHER VORVERKAUF

0711 22 77 00

Partnerlogo
Partnerlogo
Partnerlogo